Waschtrockner Versicherung

Versichern Sie Ihren Waschtrockner gegen Alltagsgefahren

Waschtrockner sind die ideale Alternative für Haushalte, die Zeit und Platz sparen wollen. Die praktische Kombination von Waschmaschine und Wäschetrockner bietet hohen Komfort: kein lästiges Aufhängen oder Umräumen der Wäsche in ein anderes Gerät. Doch doppelte Belastung bedeutet auch doppelte Störanfälligkeit: ein Bauteil geht altersbedingt zu Bruch und Wasser tritt aus. Das Thermostat ist defekt und die Maschine wird nicht mehr warm. Der Motor der Trommel ist defekt. Ein Elektronikschaden macht das Bedienfeld unbrauchbar – die Fehlerpalette ist groß. Im Fall der Fälle sichert Sie die WERTGARANTIE Waschtrockner Versicherung ab; auch dann, wenn Garantie und Gewährleistung es nicht mehr tun.

Waschtrockner Versicherung Infografik

Zusatzversicherung: individuell festlegbarer Zeitraum; viele Schäden und Ursachen sind abgedeckt. Darunter: Verschleiß, Eigenverschulden, Verlust oder Unfall.

Garantie: durch den Hersteller oder Händler festgelegter Zeitraum (häufig 2 Jahre, manchmal auch kürzer oder länger); nur wenige Schäden werden reguliert.

Gewährleistung: 24 Monate gültig; Hersteller bzw. Händler verspricht, dass die Ware zum Kaufzeitpunkt fehlerfrei ist. Anderenfalls wird der Schaden repariert.

WERTGARANTIE Waschtrockner Versicherung mit Online-Sofortschutz

Mit der Waschtrockner-Versicherung der WERTGARANTIE sind Sie umfangreich gegen Reparaturen und Totalschäden abgesichert. Der Komplettschutz - Basis reguliert Reparaturen bei 0 € Selbstbehalt. Sie entlastet Sie bei Totalschaden mit einer Neukaufbeteiligung und lässt sich bequem online abschließen - mit sofortiger Wirksamkeit.

Exklusiv-Vorteile der WERTGARANTIE Waschtrockner Versicherung

Keine Selbstbeteiligung

Übernahme von Anfahrts-, Reparatur-, Arbeitsstunden-, und Ersatzteilkosten

Ausgezeichneter Service

Note "Sehr Gut" im Test des TÜV Rheinland, 96 % sind mit dem Kundenservice sehr zufrieden

Beliebig nach Kauf versicherbar

Egal, welcher Hersteller, welcher Händler, welches Fabrikat oder welche Preisklasse

Jährliche Laufzeit, einfache Kündigung

12 Monate Versicherungsschutz, jährliche Verlängerung, 3 Monate vor Ablauf kündbar

Nahezu jede Ursache versichert

leistet auch bei Eigenverschulden, fehlerhafter Bedienung, Verschleiß oder Fahrlässigkeit

150 € Beteiligung für den Neukauf

Attraktive Beteiligung bei Totalschaden: 150 € (zzgl. 25 € / Jahr ab 3. schadenfreien Jahr), mindestens jedoch den Zeitwert

Bis 300 € Ersatz bei Folgeschäden

für durch einen Defekt entstandene Schäden an im Waschtrockner befindliche Wäsche

3 Geräte versichern, für 2 zahlen

Versichern Sie zusätzlich zum Waschtrockner 2 weitere Geräte und das 2. ist kostenlos geschützt

Waschtrockner versichern lohnt sich!

Im Gegensatz zu Waschmaschinen und Wäschetrocknern wurde die technische Weiterentwicklung bei Waschtrocknern über die letzten Jahre weitgehend vernachlässigt. Demzufolge geltend diese Geräte generell als störanfälliger. Auch durch Verschleiß muss früher oder später mit Mängeln oder Defekten gerechnet werden. Diese werden häufig weder durch Garantie noch Gewährleistung abgedeckt. Besonders ab der Beweislastumkehr nach 6 Monaten, dürfte es schwerfallen, Gewährleistungsansprüche geltend zu machen. Mit der Waschtrockner Versicherung der WERTGARANTIE können Sie sich entspannt zurücklehnen. Sie reguliert nahezu alle Schäden ohne unnötige Bürokratie und lästiges Herumtelefonieren.

Versichern Sie ihren Waschtrockner bei folgenden Fällen:

Verschleiß / Abnutzung

z.B. bei Abbrechen essentieller Kunststoffteile oder Reißen des Antriebsriemens

Einwirkung von Fremdkörpern

Schäden durch Münzen, Haarklammern, Knöpfe und sonstige Fremdkörper

Elektronik-Schäden

z.B. durch defekte Bedienblende, Steuerungsplatine und -Elektronik

Motor- und Lagerschäden

z.B durch Verschleiß, zu volle Beladung bzw. Überlastung

Fehlbedienung

z.B. bei Schäden durch zu festem Zuknallen der Tür, Verkalkung

Brand

z.B. durch defekte Elektronik, Lager- oder Motorschaden

Ersatzleistung bei beschädigter Wäsche

Durch die Kombination von Trockner und Waschmaschine, genügt bereits der Defekt einer der beiden Funktionen um das ganze Gerät außer Kraft zu setzen. Je nachdem, welches Problem vorliegt, kann allerdings auch die sich darin befindende Wäsche in Mitleidenschaft gezogen werden. Reißt zum Beispiel der Antriebsriemen, kann sich die Trommel nicht mehr drehen und es kommt zu Versengungen und Verbrennungen. Bei durch einen Defekt entstandenen Folgeschäden, unterstützt Sie die WERTGARANTIE-Zusatzversicherung mit einem Betrag in Höhe von bis zu 300 €.

Attraktive Beteiligung am neuen Waschtrockner

Ab einer bestimmten Nutzungszeit können Reparaturen den Wert des Geräts übersteigen. In diesem Fall entlastet Sie der WERTGARANTIE Komplettschutz für Waschtrockner mit einer attraktiven Beteiligung zum Kauf eines gleichwertigen Ersatzgeräts. Garantiert wird Ihnen ein Betrag in Höhe des Zeitwerts des Geräts, mindestens aber 150 € zzgl. 25 € pro weiterem Versicherungsjahr (ab 3. Jahr Schadenfreiheit).

Rundum abgesichert mit der WERTGARANTIE Versicherung für Waschtrockner

Nur knapp die Hälfte aller Haushalte mit Waschmaschine besitzen einen Wäschetrockner. Diese Tatsache kann sowohl auf Platz- als auch auf Kostengründe zurückgeführt werden. Der Waschtrockner als Kombination beider Geräte kommt daher vielen als willkommene Alternative zugute.

Leider vereint diese Kombination auch die typischen Fehlerquellen beider Geräte: ob die Heizvorrichtung der Trocknerfunktion den Geist aufgibt oder die Pumpe der Waschfunktion kein Abwasser mehr abpumpt – der Nachteil bei Kombigeräten ist, dass beide Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen, sobald ein Modul ausfällt.

Die Problembehebung sollte dann von einem Fachmann durchgeführt werden, um keine weiteren Schäden oder das Erlöschen eventueller Garantieansprüche zu verursachen. Je nach Schaden muss mit beträchtlichen Reparaturkosten gerechnet werden.

Im Falle eines solchen Schadens können Sie durch den WERTGARANTIE-Komplettschutz - Basis sowohl Zeit als auch Kosten sparen. Egal ob durch unsachgemäße Handhabung, Verschleiß oder höhere Gewalt – Mit einer Selbstbeteiligung von 0,- € sind Sie gegen sämtliche Schäden abgesichert.

Häufige Fragen

Ist eine Waschtrocknerversicherung sinnvoll?

Reparaturen können immer anfallen, gehäuft jedoch 5 Jahre nach dem Kauf. Nicht selten beträgt der Stundenlohn eines Elektrikers 50 € aufwärts, noch nicht inbegriffen sind Anfahrts- und Ersatzteilkosten. Gewährleistungs- und Garantieansprüche können häufig nicht mehr geltend gemacht werden und so müssen die Reparaturkosten selbst getragen werden. In diesen Fällen schützt Sie die Zusatzversicherung von WERTGARANTIE. Sie kommt ohne Selbstbeteiligung für Reparaturen zzgl. Anfahrtskosten und Arbeitsstunden des Monteurs auf. Im Fall eines wirtschaftlichen Totalschadens erstattet der Komplettschutz einen Betrag in Höhe des Zeitwerts, mindestens jedoch 150 € zzgl. 25 € pro weiterem Versicherungsjahr.

Für Geräte bis 1000 € Kaufpreis kann der WERTGARANTIE Komplettschutz - Basis für 5 € im Monat abgeschlossen werden. Teurere Geräte versichert die WERTGARANTIE für 8 € monatlich.

Viele im alltäglichen Gebrauch entstehende Schäden werden nicht durch die Garantie des Herstellers abgedeckt. Dazu gehören zum Beispiel jene durch unsachgemäße Handhabung oder höhere Gewalt. Wer sich rundum absichern möchte, kann das über eine umfangreiche Geräteversicherung tun. Die WERTGARANTIE Zusatzversicherung reguliert Schäden nahezu jeder Art bei einer Selbstbeteiligung von 0,- €. Zusätzlich beteiligt sie sich bei wirtschaftlichem Totalschaden mit einem Betrag in Höhe des Zeitwerts, mindestens jedoch 150 € (zzgl. 25 € / Jahr ab dem 3. schadenfreien Jahr).

Ja, bei Wasserschäden am Waschtrockner leistet der WERTGARANTIE Komplettschutz. Sie leistet jedoch nicht bei Schäden an der Wohnung oder beweglichem Mobiliar. Hierfür ist die Wohngebäude- bzw. Hausratversicherung zuständig.

Ja, jedoch schützt die Hausratversicherung Ihren Waschtrockner nur in einzelnen, speziellen Fällen. Dazu zählen Gefahren wie Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel, Einbruchdiebstahl oder Vandalismus. Bei Schäden durch alltäglichen Gebrauch wie Verschleiß, unsachgemäßer Handhabung oder Fahrlässigkeit leistet sie nicht. Gegen diese Schäden können Sie sich mit der Waschtrockner Versicherung der WERTGARANTIE absichern.

Schäden durch Fahrlässigkeit werden von der Waschtrocknerversicherung der WERTGARANTIE übernommen, nicht jedoch jene durch grobe Fahrlässigkeit. Hier entscheidet im Zweifel eine Bewertung des Einzelfalls, ob die Versicherung übernimmt.

Ja, solange der Schaden durch eine andere Person entsteht, die weder bei Ihnen mitversichert ist, noch in Ihrem Haushalt lebt. Bei allen anderen Schäden sieht sich die Haftpflichtversicherung nicht in der Verantwortung der Regulierung. Hier schafft die Waschtrockner Versicherung der WERTGARANTIE Abhilfe. Inbegriffen sind beispielsweise Schäden durch Eigenverschulden, Fahrlässigkeit oder Verschleiß.

Ja, bei Schäden durch Brand an Ihrem Waschtrockner und darin befindlicher Wäsche leistet die WERTGARANTIE Waschtrockner Versicherung; nicht jedoch bei Schäden am Gebäude oder Mobiliar. Hierfür sieht sich die Wohngebäude- bzw. Hausratversicherung verantwortlich.

Beurteilen Sie diese Seite

Wie finden Sie die Informationen, die wir Ihnen hier vermitteln? Ihre Meinung ist uns wichtig. Fragen zum Produkt oder Anfragen zur Seite nehmen wir gern persönlich entgegen.

Gesamtbewertung

4.7
4,7 rating
4.7 von 5 Sternen (basierend auf 13 Bewertungen)
Scroll to top